Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

MainRadiologie

Sowohl Röntgenuntersuchungen als auch bildgebende Verfahren  ohne Anwendung von Röntgenstrahlen, wie Sonographie und Kernspintomographie, umfassen das Tätigkeitsfeld des Arztes für Diagnostische Radiologie. Durch die spezielle Ausbildung des Röntgenarztes wird das Untersuchungsspektrum für Krankenhauspatienten erweitert.

Die überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft MainRadiologie ergänzt den Standort in Ochsenfurt in ausgelagerten Praxisräumen an der Main-Klinik mit einem Computertomographen (CT) und einem Kernspintomographen (MRT). Im Rahmen der Klinik-Kooperation stellt die MainRadiologie für CT-Notfalluntersuchungen eine Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft sicher.

Mit dem im Oktober 2018 installierte MRT Siemens MAGNETOM Avanto erweitert sich das Leistungsspektrum der MainRadiologie. So können jetzt beispielsweise Spezialuntersuchungen, etwa der Prostata oder der Brust, vorgenommen werden. Zudem wird nun stationär behandelten Schwerkranken der enorm belastende Transport ins örtliche Mainärztehaus erspart. Im Gegensatz zum Röntgen, das zwischen Knochen und Gewebe unterscheidet, macht das Kernspin Gewebetypen sichtbar.

Mit dem modernen Mehrzeilen-Spiral-CT-Scanner können Schichtaufnahmen aller Körperbereiche in wenigen Minuten angefertigt werden. Vor allem für Akutuntersuchungen bei Schwerverletzten ist diese Untersuchungsmethode unentbehrlich. Auch CT-gesteuerte Interventionen wie Gewebeprobeentnahmen oder Ableitung von Eiterherden sind möglich.

Bei konventionellen Untersuchungen greifen die Ärzte der MainRadiologie auf krankenhauseigene Geräte in der Röntgenabteilung zurück. Dort werden Röntgenaufnahmen des gesamten Organismus, z. B. der Lunge, des Knochensystems, des Magen-Darm-Traktes oder der Nieren angefertigt. Alle Untersuchungsverfahren werden im Rahmen der ambulanten Versorgung angeboten.

 

Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft

MainRadiologie

Dr. Miller und Partner

Standort Ochsenfurt

  • Dr. med. Christine Deininger
  • Dr. med. Alexandra Obert
  • Dr. med. Stefan Schmitt

Standort Kitzingen

  • Dr. med. Ralph Gelardi
  • Dr. med. Thomas C. Miller
  • Dr. med. Stephen Wittkamp
  • Dr. med. Michael Keupp